Home  |  Kontakt  |  Impressum  Facebook  YouTube


  
 




 

Das Kuratorium und seine Mitglieder






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tina Aigner

Aigner Immobilien GmbH

 

"Unsere Verantwortung geht weit über die eigene Haustür hinaus. Wenn es uns selbst gut geht, gehört es zu unserer unbedingten Pflicht, auch denen zu helfen, die in Not geraten sind. Wir müssen sie auf ihrem Weg in eine bessere Zukunft unterstützen. Als Kuratoriumsmitglied der Chancenstiftung ist es der Aigner Immobilien GmbH deshalb ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien in ihrer Schulausbildung zu fördern. Denn die Kinder von heute sind die Zukunft von morgen."

 

 


 

 














Fetzi Baur

B.B.K.Fotografie, Lichtbildner und Präsident des Kiwanis-Clubs Stuttgart e. V.

 

"Der Kiwanis-Club Stuttgart e. V. unterstützt die Chancenstiftung, um der  Benachteiligung von Kindern aus einkommensschwachen Familien entgegenzuwirken. Mit Bildungsstipendien wird diesen Kindern und Jugendlichen trotz der erschwerten Rahmenbedingungen in ihrem sozialen Umfeld die Chance auf eine erfolgreiche Schulbildung und einen guten Start in die berufliche Zukunft geschenkt."

 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Matthias Behr

Ehemaliger Florettfechter und Leiter des Olympiastützpunktes Tauberbischofsheim

 

"Als ehemaliger Leistungssportler weiß ich, dass mehr zum Erfolg gehört als Disziplin und Begabung. Am wichtigsten sind Menschen, die einen begleiten und bei der Realisierung der persönlichen und beruflichen Ziele unterstützen. Gerne engagiere ich mich daher für die Chancenstiftung – denn es gibt zahlreiche bedürftige Kinder und Jugendliche, die eine hohe Motivation für eine Verbesserung ihrer Bildungssituation besitzen!"

 

 


 














Jens Pohlmann

Geschäftsführer PROCONTUR Individuelle Produkte aus Feinblech GmbH

 

"Wir sind ein international agierendes Unternehmen, das sich im Bereich des Mittelstandes erfolgreich positioniert hat. Aus Gesprächen und Projekten mit Kunden und auch aus persönlichen Erfahrungen wird immer deutlicher, dass sich die nachwachsende Generation in einigen Bereichen nicht so entwickelt, wie es für die Gesellschaft, die Familien und auch die Unternehmen notwendig ist. Hier einen Ansatzpunkt zu finden, war unsere Intention. Mit der Chancenstiftung sehen wir die Möglichkeit, uns aktiv in die Entwicklung einzubringen und diese positiv zu beeinflussen. Wir möchten Menschen den Zugang zu Bildung ermöglichen, die aus verschiedenen Gründen diesen bisher nicht hatten. Nur durch ausreichende Bildung können die nachfolgenden Generationen ihre Verpflichtung wahrnehmen (fördern und fordern) und damit eine aktive, gestalterische Rolle in der Gesellschaft einnehmen."

 

 

 


 

 

Tim Schulte Havermann

Vermögensverwaltung GmbH

 

"Als Mitbegründer der Chancenstiftung ist es mir ein wichtiges Anliegen, junge Menschen auf ihrem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft und ein erfolgreiches Berufsleben zu begleiten. Viele Familien sind auf Hilfe angewiesen um ihren Kindern die bestmögliche Ausbildung bieten zu können. Die Chancenstiftung unterstützt deshalb einkommensschwache Familien und sorgt mit der Vergabe von Nachhilfestipendien für mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit in Deutschland."