Home  |  Kontakt  |  Impressum  Facebook  YouTube


  
 




 

Die Unternehmenspartner der Chancenstiftung

 

 

Es gibt viele Unternehmen, die sich auf vielfältige Weise für das Bildungsprogramm der Chancenstiftung stark machen. Ob Charity-Veranstaltungen, Spendensammlungen oder finanzielle Unterstützung, hier lesen Sie, welche Unternehmen sich für die Chancenstiftung engagieren:

 

 

 

Dr. Christoph Börsch, Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer MVZ für Zytologie und Molekularbiologie Frankfurt GbR (CytoMol)

 

„Wir wollen unseren Kindern und Enkeln leistungsfähige Menschen zur Seite stellen. Menschen, von denen viele ohne unsere Unterstützung Transferempfänger geworden wären. Nur so können wir eine gemeinsame Zukunft gestalten und meistern. Und den Kindern und uns zaubert es ein Lächeln ins Gesicht.“

 

 

 

 

Luka Mucic, Chief Financial Officer SAP Deutschland

 

„SAP unterstützt seit mehr als zehn Jahren lokale Projekte an den Standorten unseres Unternehmens, da es uns wichtig ist, vor Ort Verantwortung zu übernehmen. Für SAP ist Bildung ein zentrales Thema, denn auch wir sehen uns zunehmend vom Fachkräftemangel in Deutschland betroffen. Genau hier setzt die Chancenstiftung an –  dieses Engagement wollen wir nach Kräften unterstützen.“

 

 

 

 

Tina Aigner, Prokuristin Aigner Immobilien GmbH

 

"Wir fördern die Chancenstiftung und deren Zielsetzung, Kindern aus sozial schwachen Familien den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Dabei ist es uns wichtig, vor Ort aktiv zu werden. Darum freut es uns, dass wir eine Bildungspatenschaft für ein Kind aus München übernehmen konnten."

 

 

 

Weitere Unternehmenspartner unterstützen die Chancenstiftung:

 

 

DataLab